Die Reise geht weiter – Neuausrichtung dieses Blogs

Schon wieder ein Jahr vergangen, und ich habe mich gar nicht mehr um diesen Blog gekümmert. Asche auf mein Haupt! Im letzten Jahr war ich sehr viel unterwegs (Bretagne, München, Dänemark, London, etc.), habe sehr viel unternommen und war in meiner Freizeit mehr mit dem realen als dem virtuellen Leben beschäftigt. Dieser kleine Lyon Expatriate-Blog stand einfach an zweiter oder dritter Stelle.

Das soll anders werden, da ich ihn (und mich) neu organisieren möchte. Daher veröffentliche ich von jetzt an Artikel zu und über meine Reisen und zu schönen Gegenden, in die ich komme. Dazu plane ich, viel Bildmaterial einzubinden, Hotel- und Restaurankritiken und -tipps abzugeben und einfach über die Dinge zu berichten, die Freude und Spaß machen.

Da ich in einigen Monaten verstärkt mit mobilem Internet hantieren werde, wird mir dies das Bloggen von unterwegs aus erleichtern.

Heute poste ich zunächst ein Bild aus Lyon – der Riesen-Blumenstrauß auf der Place Antonin Poncet (hinter der Place Bellecour) in Lyon.

ist seit ihrer Kindheit an Medien interessiert: Zunächst gestaltet sie die Mini-Zeitung, die sie unter ihren Klassenkameraden verbreitet. Auch mit kleinen, privaten Radiosendungen hält sie ihre Nachbarn und Freunde bei Laune.

Im Jahr 2000 macht sie ein Praktikum bei der Badischen Zeitung und tastet sich an den Beruf des Journalisten heran.

Nachdem sie das Internet als neues Medium für sich entdeckt, startet sie 2006 diesen Blog, um über ihr Leben als Deutsche in Frankreich zu erzählen.

Kurz darauf (2007) launcht sie ihre professionellen Blogs zum internationalen Online-Recruiting (www.online-recruiting.net) und 2011 Social Media Recruiting (www.socialmedia-recruiting.com).

Facebook Twitter LinkedIn Google+ Xing