Der Beaujolais Nouveau kommt wieder

beaujolais-nouveau-2007.jpgAlle Jahre kommt er wieder: der Beaujolais Nouveau. Wie immer wird er weltweit am dritten November Donnerstag ausgeschenkt. Dieses Jahr fällt dieser auf den 15. November. In meinem letztjährigen Blogbeitrag habe ich einige interessante Informationen zusammengefasst, die im Jahre 2007 noch immer gültig sind.

Eine kleine Neuerung gibt es dieses Jahr dennoch. Der Beaujolais hat seinen eigenen Blog. Feine Sache. Dort gibt es Neuigkeiten und Details in Echtzeit. Besonders gut finde ich den Artikel zur Verladung der Paletten auf dem Lyoner Flughafen St. Exupéry. Laut jenem sind mehr als 15 Unternehmen am internationalen Versand des Festweins beteiligt. Zudem wurde speziell für das Event ein provisorischer Parkplatz für Lastwagen eingerichtet.

Zum Transport werden 600 Lastwagen, acht Großraumflugzeuge des Typs Boeing 747 oder Antonov 124 eingesetzt, um die 6.000 Tonnen Beaujolais ins Ausland (vor allem nach Japan) zu karren.

Na dann, Prost!

ist seit ihrer Kindheit an Medien interessiert: Zunächst gestaltet sie die Mini-Zeitung, die sie unter ihren Klassenkameraden verbreitet. Auch mit kleinen, privaten Radiosendungen hält sie ihre Nachbarn und Freunde bei Laune.

Im Jahr 2000 macht sie ein Praktikum bei der Badischen Zeitung und tastet sich an den Beruf des Journalisten heran.

Nachdem sie das Internet als neues Medium für sich entdeckt, startet sie 2006 diesen Blog, um über ihr Leben als Deutsche in Frankreich zu erzählen.

Kurz darauf (2007) launcht sie ihre professionellen Blogs zum internationalen Online-Recruiting (www.online-recruiting.net) und 2011 Social Media Recruiting (www.socialmedia-recruiting.com).

Facebook Twitter LinkedIn Google+ Xing 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4 + eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>