Christophe Willem am 11. Juni in Lyon, Halle Tony Garnier

Für sein letztes Konzert der ersten Edition der “Coffee Tour” hatten sich leider nur relativ wenige Fans in die Halle Tony Garnier eingefunden. Lag’s eventuell daran, dass Frankreich an dem Abend sein erstes WM-Spiel gegen Uruguay hatte? Keine Ahnung.

War jedenfalls klasse. Und wenn der Sänger dann mal eben ins Publikum runtersteigt, durch die Menge läuft und auf dem Ton-Mischpult den Clown spielt, ist das einfach genial. Danach hat er sich zwei Mädels geschnappt und mit denen eine kleine Choreographie einstudiert. Vor unseren Augen.

Zum Abschluss hat er der Menge noch ein paar lustige Dinge erzählt, Céline Dions Titanic-Song durch den Kakao gezogen und erklärt, dass er dieses Mal in Lyon leider keine heiße Waffel essen würde – er müsse auf seine Linie achten. Dabei ist er doch so ein schmales Hemd.

Als er nämlich das letzte Mal in Lyon spielte, hatte er den leckeren Geruch von Waffeln in der Nase und hat sich direkt von der Bühne runter eine bestellt. Der Service hat nicht gezögert und hat ihm eine Nutella-Waffel gebracht. Wie er nun meinte, war ihm das Zeug nach einem Bissen für eine ganze Weile auf den Zähnen hängengeblieben ;-)

Fazit: Toller Künstler zum Anfassen – im wahrsten Sinne des Wortes – mit Witz und relativ wenig Starallüren.

Ein Video direkt aus der Konzerthalle (Youtube). Enjoy!

ist seit ihrer Kindheit an Medien interessiert: Zunächst gestaltet sie die Mini-Zeitung, die sie unter ihren Klassenkameraden verbreitet. Auch mit kleinen, privaten Radiosendungen hält sie ihre Nachbarn und Freunde bei Laune.

Im Jahr 2000 macht sie ein Praktikum bei der Badischen Zeitung und tastet sich an den Beruf des Journalisten heran.

Nachdem sie das Internet als neues Medium für sich entdeckt, startet sie 2006 diesen Blog, um über ihr Leben als Deutsche in Frankreich zu erzählen.

Kurz darauf (2007) launcht sie ihre professionellen Blogs zum internationalen Online-Recruiting (www.online-recruiting.net) und 2011 Social Media Recruiting (www.socialmedia-recruiting.com).

Facebook Twitter LinkedIn Google+ Xing 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 8 = elf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>